Archivierter Artikel vom 01.06.2020, 17:00 Uhr

Segelflugzeug landet auf Schotterplatz: Pilot verletzt

Atzelgift/Montabaur (dpa/lrs) – Vermutlich wegen eines technischen Defekts ist im Westerwald ein Segelflugzeug auf einem Schotterplatz gelandet. Der Pilot wurde dabei leicht verletzt, wie die Polizei in Montabaur am Montag mitteilte. An dem Flugzeug wurde bei der sogenannten „kontrollierten Außenlandung“ am Samstag bei Atzelgift eine Tragfläche beschädigt. Angaben zum Alter des Piloten und zum Startflughafen machte die Polizei nicht.

Polizeibericht