Sechs von zehn Neuntklässlern in Mathe unterm Regelstandard

Vor sechs Jahren schnitten die rheinland-pfälzischen Schüler gut ab im IQB-Bildungstrend für die Sekundarstufe I. Diesmal gibt es mehr Schatten, was der bundesweiten Entwicklung entspricht. Die Ministerin kündigt eine Analyse an – auch dazu, „wie wir nachsteuern müssen“.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net