Worms

Schwerverletzte: Konstruktion für Betondecke stürzt ein

Beim Einsturz einer Stützkonstruktion auf einer Baustelle sind am Montag in Worms drei Bauarbeiter schwer verletzt worden. Sie hätten mehrere Knochenbrüche erlitten und seien zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei. Bei den Bauarbeiten in Worms-Horchheim sollte in einer Werkstatthalle eine Betondecke errichtet werden. Doch während der Zuführung des Flüssigbetons sei die Konstruktion aus Baustützen und Stützbalken zusammengebrochen.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net