Archivierter Artikel vom 15.12.2019, 09:00 Uhr

Schwerer Autounfall nahe Schwegenheim: Drei Verletzte

Schwegenheim (dpa/lrs) – Bei einem schweren Autounfall in der Nähe von Schwegenheim (Landkreis Germersheim) sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 71-Jährige mit ihrem Wagen am Samstagnachmittag in den Gegenverkehr geraten und in ein entgegenkommendes Fahrzeug gekracht. Ein drittes Auto mit einem 84-Jährigen am Steuer prallte kurz darauf gegen den Wagen der Frau. Der ältere Mann und zwei Insassen des entgegenkommenden Wagens kamen verletzt in eine Klinik. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt.