Horhausen

Schwerer Autounfall im Westerwald: Zwei Verletzte

Eine 32-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Horhausen im Westerwald schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau am Dienstagabend auf der Bundesstraße 256 unterwegs, als ihr ein überholendes Auto entgegenkam. Der 32-Jährigen gelang es nicht mehr, den Unfall zu verhindern. Die Frau und der 23-jährige Mann, der mit seinem Wagen zum Überholen in den Gegenverkehr gerast war, kamen schwer verletzt ins Krankenhaus.

dpa/lrs