Dillingen

Ermittlungen

Schlägerei in Dillingen: Mehrere Personen leicht verletzt

Von dpa/lrs
Polizei
ARCHIV - Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

In der Innenstadt von Dillingen hat es eine Schlägerei zwischen zwei Gruppen gegeben. Dabei wurden mehrere Menschen leicht verletzt. Die Hintergründe sind unklar.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Dillingen (dpa/lrs) – In Dillingen im Landkreis Saarlouis ist es zu einer Schlägerei zwischen zwei Personengruppen mit insgesamt etwa zehn Beteiligten gekommen. Dabei wurden am Dienstagabend unter anderem eine Machete, ein Küchenmesser und mehrere Gürtel sowie Stühle, Tische und Gläser benutzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Bei ihrem Eintreffen fand die Polizei nur noch vier Personen mit oberflächlichen Verletzungen vor. Drei dieser Personen wurden vernommen. Ersten Ermittlungen zufolge begann der Vorfall mit einem verbalen Streit zwischen einer fünfköpfigen Gruppe und einem vorbeigehenden Pärchen. Später eskalierte die Situation in Handgreiflichkeiten. Kurz darauf trafen beide Gruppen erneut aufeinander, diesmal mit Verstärkung. Die Hintergründe des Streits sind unklar. Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen.

Pressemitteilung Polizei

© dpa-infocom, dpa:240626-99-540907/3