Hahn

Saisonarbeiter gestoppt: Flughafen Hahn enttäuscht wegen Einreiseverbot für Erntehelfer

Der kriselnde Hunsrück-Flughafen Hahn hat sich vom neuen Einreiseverbot für Erntehelfer schwer enttäuscht gezeigt. „Wir bemühen uns generell um jeden einzelnen Flug“, sagte Christoph Goetzmann, Mitglied der Geschäftsführung. Mit Fluggesellschaften habe es zuvor Gespräche über insgesamt Dutzende mögliche Flüge mit Erntearbeitern aus dem Ausland zum Hahn gegeben.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net