Koblenz

Sachwalter Lieser im Nürburgring-Prozess als Zeuge geladen

Nach einer mehrwöchigen Unterbrechung geht heute der Nürburgring-Prozess vor dem Koblenzer Landgericht weiter. Als Zeuge geladen ist am Nachmittag unter anderem Ring-Sachwalter Jens Lieser. In dem Untreue-Verfahren rund um die gescheiterte Privatfinanzierung des Ringausbaus sind der ehemalige rheinland-pfälzische Finanzminister Ingolf Deubel (SPD), Ex-Ringchef Walter Kafitz sowie weitere Manager angeklagt. Es geht vor allem um die mutmaßliche Gefährdung von Steuergeld.

Lageplan Nürburgring