Überherrn

Saar-Regierung ringt um Einsparungen

Die Minister der saarländischen Landesregierung ringen seit Dienstag bei einer zweitägigen Klausur darum, welches Ressort im nächsten Jahr wie viel Geld weniger bekommt. Die Koalitionäre von CDU, FDP und Grünen beraten in Überherrn, wie im Haushalt 2011 rund 80 Millionen Euro gegenüber dem Etat für dieses Jahr eingespart werden können. Umstritten ist vor allem, ob auch bei Schulen, Hochschulen, Kindergärten und Polizei gespart werden muss – Bereiche, die die Landesregierung eigentlich nicht antasten will.