Saar-Landtag gegen Abschaffung der Landkreise

Saarbrücken (dpa/lrs) – Der saarländische Landtag hat die von der AfD verlangte Abschaffung der fünf Landkreise und des Regionalverbands Saarbrücken abgelehnt. Gegen einen entsprechenden Gesetzentwurf der dreiköpfigen AfD-Fraktion stimmten am Mittwoch im Landesparlament die Fraktionen von CDU, SPD und Linken. Die AfD hatte die Zusammenlegung aller Landkreise und des Regionalverbands zu einem neuen „Regionalverband Saarland“ vorgeschlagen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net