Saarbrücken

Saarland macht ein Dankesfest für Helfer der Flutkatastrophe

Die saarländische Landesregierung lädt zivile Helfer der Flutkatastrophe vom Juli zu einem Festakt ein. Mit der Veranstaltung wolle die Regierung ihren Dank ausdrücken, teilte ein Sprecher des Innenministeriums am Mittwoch in Saarbrücken mit. Am 10. November soll der Festakt für die saarländischen Helfer, die Menschen in anderen Teilen Deutschlands nach den Unwetterkatastrophen unterstützt hätten, im Saarbrücker E-Werk stattfinden.

Von dpa/lrs

„Solche Menschen, die sich engagieren, die in Katastrophen unterstützend anpacken und Verantwortung übernehmen, sind eine absolute Bereicherung für unsere Gesellschaft,“ sagte Ministerpräsident Tobias Hans (CDU). Deshalb wolle man ein Zeichen der Wertschätzung setzen.

© dpa-infocom, dpa:211006-99-504283/2

Pressemitteilung