Mainz

Ruderboot im Rhein gekentert: Insassen unverletzt

Im Rhein bei Oppenheim (Landkreis Mainz-Bingen) ist am Samstag ein Ruderboot gekentert, nachdem es offensichtlich mit einer Fahrwassertonne kollidiert war. Wie die Polizei mitteilte, blieben die drei Insassen unverletzt. Den Angaben zufolge rettete der Führer einer Fähre zwei Menschen, die sich an einer Fahrwassertonne festhielten. Eine weitere Person konnte sich selbstständig ans Ufer retten.

Von dpa/lrs
Polizei
Das Wort „Polizei“ steht auf einem Einsatzwagen.
Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210821-99-919429/2

Polizeimeldung