Archivierter Artikel vom 15.12.2019, 09:50 Uhr
Bad Ems

Rheinland-Pfälzer verdienen im Schnitt 49 412 Euro im Jahr

49 412 Euro brutto haben Rheinland-Pfälzer im Jahr 2018 im Durchschnitt verdient. Die Zahl bezieht sich auf Vollzeitbeschäftigte im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilt. 2017 waren es noch 47 982 Euro gewesen – und 2008 lediglich 40 648 Euro. Zugleich stieg die durchschnittliche Wochenarbeitszeit dieser Arbeitnehmer: von 38,9 Stunden im Jahr 2008 auf 39,1 im Jahr 2017 und auf 39,3 Stunden im vergangenen Jahr.

dpa/lrs