Rehlinger zum Tod von Eppler: „Haben ihm viel zu verdanken“

Saarbrücken/Stuttgart (dpa/lrs) – Die saarländische SPD-Landesvorsitzende Anke Rehlinger hat den gestorbenen SPD-Politiker Erhard Eppler als „einen der klügsten Köpfe der deutschen Sozialdemokratie“ gewürdigt. „Er hat uns in entscheidenden Momenten mit Nachdruck an die Grundwerte der SPD erinnert“, sagte Rehlinger am Samstag in Saarbrücken. „Vor allem in Fragen der Friedens- und der Umweltpolitik war er ein streitbarer Mahner und oft schneller als seine eigene Partei. Wir haben ihm viel zu verdanken.“

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net