Regierungserklärung zur Zukunft von Saar-Hochschulen

Saarbrücken (dpa/lrs) – Der saarländische Landtag kommt am Donnerstag ab 9 Uhr in Saarbrücken zusammen. Zum Auftakt der Plenarsitzung will Wissenschaftsminister Christoph Hartmann (FDP) in einer Regierungserklärung sein Konzept für die Zukunft der Hochschulen im Land erläutern. Die schwarz-gelb-grüne Landesregierung plant, in den kommenden drei Jahren trotz angespannter Haushaltslage rund 35,4 Millionen Euro zusätzlich für die Hochschulen auszugeben. In einer von der oppositionellen Linken beantragten Aktuellen Stunde soll über die Lage der Unternehmen – insbesondere über die Zukunft des insolventen Autozulieferers Saargummi – debattiert werden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net