Homburg

Razzia an Uniklinik wegen Missbrauchsverdacht

Am Universitätsklinikum des Saarlandes sollen Kinder missbraucht worden sein. Bei einer Durchsuchung beschlagnahmen Ermittler Beweismaterial zu drei Verdachtsfällen. Jetzt soll ein externer Experte die Fälle prüfen.

dpa/lrs Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net