Saarlouis

Rathaus in Saarlouis nach Bombendrohung geräumt

Saarlouis (dpa/lrs). Im Rathaus von Saarlouis ist am Dienstagnachmittag eine Bombendrohung eingegangen. In einer Email sei geschrieben worden, dass sich in dem Gebäude ein Rucksack mit Sprengstoff befinde, teilte die Polizei mit. Das Rathaus wurde geräumt, die Polizei fand aber keine Bombe und bewertete die Drohung im weiteren Verlauf als „nicht ernstzunehmend“.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net