Neustadt

Radio bedient und aufgefahren: Zwei Verletzte bei Unfall

Bei einem Unfall in Neustadt/Weinstraße sind zwei Männer teils schwer verletzt worden. Ein 25 Jahre alter Autofahrer habe am Montag das Radio bedient und sei dadurch abgelenkt gewesen, teilte die Polizei mit. Er fuhr demnach auf das Auto eines 44-Jährigen auf, der verkehrsbedingt zum Stehen gekommen war. Durch den Aufprall erlitten die Fahrer teils schwere Verletzungen und kamen in Krankenhäuser. Ihre Wagen waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden.

Von dpa/lrs
Notarzt
Ein Dachschild mit der Aufschrift „Notarzt“ steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes.
Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:211011-99-562138/2