Diez

Radfahrerin wird bei Sturz schwer am Kopf verletzt

Eine Radfahrerin hat am Sonntagvormittag bei einem Sturz in Diez schwere Kopfverletzungen erlitten. Die Polizei berichtete, möglicherweise habe die Frau während ihrer Fahrt gesundheitliche Probleme gehabt – dies werde aufgrund der Beschreibung der Fahrweise durch einen Zeugen vermutet. Die Radfahrerin, die keinen Helm trug, sei in einem Kreisel plötzlich zu Boden gestürzt und von Ersthelfern versorgt worden.

Von dpa/lrs
Notarzt
Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.
Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild

Im Krankenhaus sei dann eine schwerere innere Kopfverletzung festgestellt worden. Die Patientin wurde mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Die Polizei hofft nun auf weitere Zeugen, die den Sturz beobachtet haben.

© dpa-infocom, dpa:211003-99-465005/2