Prozess um illegales Rennen auf Autobahn vor Abschluss

Zweibrücken (dpa/lrs) – Der Berufungsprozess um ein unerlaubtes Straßenrennen auf der A8 geht dem Ende entgegen. Heute ist bei dem Fortsetzungstermin vor dem Landgericht Zweibrücken auch ein Urteil möglich. Die Staatsanwaltschaft wirft zwei Männern vor, sich auf der Autobahn 8 zwischen Zweibrücken und Pirmasens ein Autorennen geliefert zu haben. Die beiden 31 Jahre alten Männer bestreiten die Vorwürfe.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net