Archivierter Artikel vom 06.04.2021, 19:10 Uhr
Kaiserslautern

Positiver Corona-Test bei Drittligist Kaiserslautern

Ein Spieler des Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gab der Club am Dienstag bekannt. Wie die Pfälzer mitteilten, sind die Tests aller weiteren getesteten Spieler und Trainer am Montag sowie zwei weitere Testreihen am Dienstag negativ ausgefallen. Daher habe das zuständige Gesundheitsamt entschieden, dass das Nachholspiel gegen den FSV Zwickau am Mittwoch (17.00 Uhr) wie geplant stattfinden könne. Der positiv getestete Spieler sei symptomfrei und befinde sich häuslicher Quarantäne.

Von dpa/lrs
Fußball
Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld.
Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210406-99-105242/2

Kader FCK

Spielplan FCK

Tabelle 3. Liga

Vereinsmitteilung