Speyer

Polizei kontrolliert Auto-Poser in Speyer

Die Polizei hat in Speyer dutzende Autos von Auto-Posern kontrolliert. An den Fahrzeugen seien „offensichtlich technische Veränderungen“ vorgenommen worden, teilte die Polizei am Montag mit. Demnach waren die Beamten am Samstag gegen frisierte Fahrzeuge und Posing vorgegangen. Von den 37 kontrollierten Autos verloren den Angaben zufolge 10 die Betriebserlaubnis. Gegen die Halter seien Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet worden, hieß es.

Von dpa/lrs
Blaulicht Polizei
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210419-99-263672/2

PM