Plädoyers im Prozess wegen Kindesmisshandlung

Frankenthal (dpa/lrs) – Im Prozess wegen schwerer Misshandlung eines Kleinkinds werden heute in Frankenthal die Plädoyers gehalten. Angeklagt vor dem Landgericht sind eine Frau und ein Mann aus Ludwigshafen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Paar vor, seinen damals sieben Wochen alten Sohn im Oktober 2018 misshandelt zu haben. Das Urteil will das Gericht voraussichtlich am kommenden Freitag verkünden.

Mitteilung
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net