Kaiserslautern

Perfekt: Kaiserslautern stellt Hildmann als Trainer vor

Sascha Hildmann soll den Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern in die Erfolgsspur zurückführen. Die Pfälzer präsentierten den 46-Jährigen am Donnerstag als neuen Cheftrainer. Hildmann wird Nachfolger von Michael Frontzeck, der nach der 0:5-Pleite bei der SpVgg Unterhaching am vergangenen Samstag freigestellt worden war. „Der FCK ist für mich eine echte Herzensangelegenheit. Es war immer ein echter Traum von mir, hier als Trainer tätig sein zu dürfen und ich freue mich auf die vor uns liegenden Aufgaben und die Arbeit mit der Mannschaft“, sagte Hildmann.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net