Trier

«Othello Reloaded»: Klassiker als Rockspektakel uraufgeführt

Othello mal ganz anders: Der Klassiker von William Shakespeare ist am Samstag vom Theater Trier als Punkrockspektakel uraufgeführt worden. Unter dem Titel «Othello Reloaded» verlegte Triers scheidender Theaterintendant Gerhard Weber die Tragödie ins Jahr 2040 in einen Flugzeughangar auf einem Stützpunkt im Südpazifik. Dort nimmt das tödliche Eifersuchtsdrama zwischen einem Piloten einer Bomber-Staffel (Othello) und einem Starmodel (Desdemona) mit eigenem Modelabel seinen verhängnisvollen Lauf.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net