Organspende-Auszeichnung für Klinikum Ludwigshafen

Ludwigshafen/Frankfurt (dpa/lhe) – Das Klinikum Ludwigshafen ist vom Land und der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) für seinen Einsatz in der Organspende ausgezeichnet worden. Es habe in besonderer Weise sein Personal in diesem Bereich fortgebildet und Organspende zum selbstverständlichen Teil des medizinischen Versorgungsauftrages erhoben, teilte die DSO am Freitag in Frankfurt mit.

Städtisches Klinikum Ludwigshafen
Das Städtische Klinikum Ludwigshafen.
Foto: Ronald Wittek/Archiv – DPA

Die Region Mitte der Stiftung zeichnet jährlich gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen Gesundheitsministerium ein Krankenhaus aus. Die DSO ist nach eigenen Angaben seit Juli 2000 die bundesweite Koordinierungsstelle für Organspende. Die Auszeichnung ist undotiert.