Archivierter Artikel vom 05.12.2019, 17:20 Uhr
Mainz

Onlinewache rege genutzt: 13.000 Online-Anzeigen

Im ersten Jahr nach dem Start der Onlinewache in Rheinland-Pfalz und dem Saarland sind rund 13 000 Strafanzeigen bei der Polizei eingegangen. Besonders häufig zeigten Bürger in den beiden Ländern Betrugsdelikte (5400) oder Diebstähle (2000) im Internet an, wie das rheinland-pfälzische Innenministerium in Mainz am Donnerstag mitteilte. Außerdem meldeten Bürger rund 1400 Sachbeschädigungen und machten circa 4100 andere Strafanzeigen.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net