Trier

Nur vier kleine Grundschulen müssen schließen

Die rheinland-pfälzische Schulaufsicht hat ihre Streichliste von kleinen Grundschulen halbiert. Nach ausführlichen Gesprächen habe die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) beschlossen, an vier zunächst zur Schließung vorgesehenen Standorten festzuhalten und nur noch für vier Grundschulen das Verfahren zur Aufhebung einzuleiten, teilte die Behörde am Mittwoch in Trier mit. Bereits zum Ende des vergangenen Schuljahrs war außerdem der Unterricht an der Grundschule in Klotten (Kreis Cochem-Zell) eingestellt worden.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net