Rheinland-Pfalz

Nürburgring: Untreue-Anklage gegen Ex-Minister Deubel noch unklar

In der Nürburgring-Affäre bleibt unklar, ob es zu einem Prozess gegen den rheinland-pfälzischen Ex-Finanzminister Ingolf Deubel (SPD) kommt. «Wann und ob Anklage erhoben wird, steht nicht fest», sagte der stellvertretende Leiter der Staatsanwaltschaft Koblenz, Hans-Peter Gandner. In Justizkreisen hieß es allerdings am Freitag, eine Klageschrift im Zusammenhang mit der Nürburgring-Affäre könnte durchaus nächste Woche auf den Weg gebracht werden. Auch in der Landespolitik in Mainz war davon die Rede.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net