Archivierter Artikel vom 11.08.2020, 18:30 Uhr
Saarbrücken

Neun neue Corona-Infizierte im Saarland

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen ist im Saarland am Dienstag um 9 auf 2921 gestiegen. 2670 Menschen würden mittlerweile als genesen gelten, teilte das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mit. Die Zahl der bestätigten Todesfälle blieb konstant bei 174 (Stand 17.30 Uhr). Sechs Infizierte werden demnach momentan in Krankenhäusern behandelt, darunter drei Menschen auf der Intensivstation.

dpa/lrs
Intensivbett
Ein Bett auf einer Intensivstation.
Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Informationen zu Corona