Plus
Mainz

Neue Corona-Verordnung ab Sonntag: Elternbündnis befürchtet „ungebremste Kinderwelle“

Mit der neuen Corona-Verordnung ab Sonntag ändern sich auch die Regeln für Familien. Die Landesregierung verspricht „mehr Normalität“, doch das Problem vieler Familien bleibt: Ein Großteil der Kinder ist weiter nicht gegen das Coronavirus geimpft, in der Gruppe der 12- bis 17-Jährigen sind es auch erst 25 Prozent.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 2 Minuten
+ 4971 weitere Artikel zum Thema