Archivierter Artikel vom 22.04.2021, 06:20 Uhr
Herschbach

Nach Unfallflucht: Auffälliger Traktor gesucht

Nach einem Unfall mit zwei Verletzten bei Herschbach (Kreis Ahrweiler) wird ein auffälliger Traktor mit Anhänger gesucht. Dessen Fahrer oder Fahrerin habe Unfallflucht begangen, teilte die Polizei am Mittwochabend mit. Nach bisherigem Ermittlungsstand seien sich ein Auto und der Traktor auf der schmalen Fahrbahn begegnet. Wegen der Breite des Gespanns musste der Autofahrer demnach ausweichen, um eine Kollision zu verhindern. Der Wagen wurde in den Straßengraben geschleudert, beide Insassen wurden verletzt. Der Traktor – „eine sehr große Zugmaschine, Farbe grün“ – fuhr weiter. Auf dem Anhänger lag Holz. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Traktorgespann machen können, das Anwohnern zufolge schön öfter in der Gegend gesehen wurde.

Von dpa/lrs
Blaulicht
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen.
Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210422-99-303768/2

Mitteilung