Archivierter Artikel vom 04.08.2020, 09:30 Uhr
Saarbrücken

Nach mutmaßlicher Explosion: Brandermittler prüft Ursache

Nach der mutmaßlichen Explosion und eines anschließenden Feuers im Obergeschoss eines Einfamilienhauses in Saarbrücken ermittelt nun ein Brandermittler zur Brandursache. Ein 32-jähriger Bewohner des Wohnhauses werde noch gesucht, sagte ein Sprecher am Dienstag. Er sei zum Zeitpunkt des Feuers nicht im Haus gewesen. Anwohner hatten laut Polizei am Montagnachmittag einen lauten Knall gehört, die Einsatzkräfte hatten vor Ort ein teilweise zerstörtes Gebäude vorgefunden.

dpa/lrs