Trier

Mutter der Getöteten sagt im Mordprozess «Lolita Brieger» aus

Die Mutter der vor fast 30 Jahren getöteten Lolita Brieger steht am Donnerstag (22. März) dem mutmaßlichen Mörder ihrer Tochter im Gerichtssaal gegenüber: Vor dem Landgericht Trier sagt die 80-Jährige im Mordprozess gegen einen 51-jährigen Landwirt aus dem Eifelort Scheid als Zeugin aus. «Es wird für sie ein schwerer Gang», sagte ihr Rechtsanwalt Hans-Josef Ewertz am Mittwoch in Daun (Kreis Vulkaneifel).

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net