Mutmaßlicher Drogendealer festgenommen

Nohfelden/Frankfurt/Main (dpa/lrs) – Ein 28-jähriger mutmaßlicher Drogenhändler ist am Donnerstag im saarländischen Nohfelden von einer Spezialeinheit des Zolls festgenommen worden. In der Wohnung des vorbestraften Mannes fanden die Beamten fünf Gramm Amphetamine und eine Softairwaffe, wie der Zoll in Frankfurt am Main mitteilte. Der Verdächtige war schon im Juli ins Visier der Ermittler geraten. Damals waren ihnen zwei Drogenkuriere mit einem Kilogramm Amphetaminen in die Maschen gegangen. Einer der Männer gab an, er habe im Auftrag des 28-Jährigen gehandelt. Dieser soll mit einer Schrotflinte mehrfach andere Drogenhändler bedroht haben.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net