Düsseldorf

Mutmaßlicher deutscher Taliban: Acht Jahre Haft beantragt

Die Bundesanwaltschaft hat für einen mutmaßlichen deutschen Taliban-Kämpfer in Düsseldorf acht Jahre Haft beantragt. In dem Prozess vor dem Oberlandesgericht soll am kommenden Montag das Urteil gesprochen werden. Nach Ansicht der Bundesanwaltschaft hat sich die Anklage bestätigt.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net