Mutmaßliche Bestechlichkeit bei Bordell-Genehmigungen

Saarbrücken (dpa/lrs) – Wegen mutmaßlicher Bestechlichkeit bei der Genehmigung von Bordellen hat die Polizei am Donnerstag in Saarbrücken einen Behördenmitarbeiter festgenommen. Der Mann kam in Untersuchungshaft, wie der Regionalverband Saarbrücken mitteilte. Die Staatsanwaltschaft ermittele gegen ihn auch wegen mutmaßlichen Drogenbesitzes.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net