Dorsheim

Motorradfahrer stoßen mit Wildschwein zusammen: Verletzte

Zwei Motorradfahrer sind bei Dorsheim (Landkreis Bad Kreuznach) nacheinander mit einem Wildschwein zusammengestoßen und verletzt worden. Zunächst sei am Samstagmorgen ein Biker mit seinem Sozius auf einer Kreisstraße unterwegs gewesen, als das Schwein auf die Straße lief, teilte die Polizei mit. Beide erlitten bei dem Unfall gegen 1.40 Uhr Prellungen und Schürfwunden. Das Wildschwein starb. Der Motorradfahrer alarmierte einen Freund, ebenfalls einen Biker. Er warnte ihn aber nicht vor dem toten Tier auf der Straße. Auch dieser stürzte nach einer Kollision mit dem Schwein und erlitt wohl einen Beckenbruch.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net