Worms

Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß: Fahrerin betrunken

Ein 59-jähriger Motorradfahrer ist nach dem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Bundesstraße 9 Richtung Worms tödlich verunglückt. Die 38 Jahre alte Autofahrerin hatte das Motorrad nach Angaben der Polizei beim Abbiegen auf die Bundesstraße übersehen. Die Frau sei bei dem Unfall am späten Mittwochabend „erheblich alkoholisiert“ gewesen. Genauere Angaben dazu wollte ein Polizeisprecher am Donnerstag nicht machen. Der Motorradfahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net