Archivierter Artikel vom 04.03.2021, 20:30 Uhr
Saarbrücken

Motorradfahrer nach Zusammenprall mit Auto schwer verletzt

Bei einem Zusammenprall mit einem Auto ist ein 56 Jahre alter Motorradfahrer in Saarbrücken-Dudweiler schwer verletzt worden. Eine 71-jährige Autofahrerin habe dem Mann am Donnerstag die Vorfahrt genommen, teilte die Polizei mit. Daraufhin sei es zum Zusammenstoß gekommen. Der Motorradfahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden, die Autofahrerin blieb unverletzt. Die genauen Umstände des Unfalls waren zunächst unklar und sollten von einem Gutachter untersucht werden. Das Motorrad war möglicherweise mit falschem Kennzeichen unterwegs und nicht zugelassen, wie die Polizei berichtete.

Von dpa/lrs
Rettung Notruf 112
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes.
Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210304-99-693290/2

Pressemitteilung