Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Idar-Oberstein (dpa/lrs) – Ein Motorradfahrer ist am Montagmorgen bei einem schweren Verkehrsunfall in Idar-Oberstein tödlich verletzt worden. Der Mann sei ersten Ermittlungen zufolge wohl von einem entgegenkommenden Wagen frontal erfasst worden, berichtete ein Polizeisprecher. Nähere Informationen zum Hergang des Unfalls am frühen Morgen gab es zunächst nicht.

Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht
Ein Polizeifahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. F.
Foto: Patrick Seeger/dpa

Mitteilung der Polizei