Archivierter Artikel vom 28.01.2021, 20:40 Uhr
Mainz

Mitgliederversammlung: Wahlkommission lässt Kandidaten zu

Nach der Neubesetzung der sportlichen Führung wird beim Fußball-Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 die Vereinsführung neu gewählt. Auf der virtuellen Mitgliederversammlung am 9. Februar stellt sich der bisherige Vereinsvorsitzende Stefan Hofmann zur Wiederwahl. Der 57-Jährige führt den Club seit 2018 und ist zugleich Vorstandsvorsitzender. Wie der Verein am Donnerstagabend mitteilte, hat die Wahlkommission eine Frau und elf Männer als Kandidaten für acht zu vergebenden Posten im Aufsichtsrat zugelassen.

Stefan Hofmann
Der Mainzer Vereinsvorsitzende Stefan Hofmann.
Foto: Torsten Silz/dpa/Archivbild

Die Mitgliederversammlung war ursprünglich als Präsenzveranstaltung im vorigen Oktober geplant gewesen, wegen der Corona-Pandemie aber verlegt worden. Von Montag an werden sich alle zur Wahl stehenden Personen auf der Vereinshomepage in einer kurzen Präsentation in Textform und per Video vorstellen, teilte der Verein mit.

© dpa-infocom, dpa:210128-99-213451/2

Vereinsmitteilung