Saarburg

Mit Auto überschlagen – 36-Jähriger verletzt

Ein 36-jähriger Autofahrer hat sich am Dienstag in der Nähe von Palzem (Kreis Trier-Saarburg) mehrfach mit seinem Wagen überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden. Der Mann hatte auf der B 419 in einen langen Linkskurve die Kontrolle über das Auto verloren und war auf die Gegenfahrbahn geraten, teilte die Polizei in Saarburg mit. Er versuchte gegenzulenken, kam aber von der Straße ab und überschlug sich. Nach 50 Metern blieb der Wagen auf dem Dach liegen. Der Mann wurde aus dem total beschädigten Auto geborgen und in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden beträgt um die 10 000 Euro.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net