Trier

Militärflugzeug in der Eifel abgestürzt

Ein Militärflugzeug des Typs F16 ist am Dienstag nahe Trier abgestürzt. Nach ersten Erkenntnissen handele es sich wohl um einen US-amerikanischen Kampfjet, teilte ein Sprecher der Polizei Trier mit.

US-Militärmaschinen des Typs F16. (Archivbild)
US-Militärmaschinen des Typs F16. (Archivbild)
Foto: dpa

Nach Angaben des Ortsbürgermeisters des Ortes Zemmer stürzte die Maschine dort über einem Waldgebiet ab. Zemmer liegt in der Eifel nahe dem US-Militärflughafen Spangdahlem zwischen Bitburg und Trier.

Nach SWR-Informationen hat sich der Pilot mit dem Schleudersitz retten können, Die Absturzstelle befindet sich nach Angaben der Polizei nicht in bewohntem Gebiet. Es seien größere Mengen Kerosin ausgelaufen. dpa/SWR

Wir berichten weiter

Air Base Spangdahlem in Wikipedia