Archivierter Artikel vom 24.04.2013, 10:27 Uhr
Plus
Mainz

Menschenhandel: Polizei durchsucht Bordell und Wohnungen in Mainzer Innenstadt – mutmaßliche Drahtzieher verhaftet

Am Abend stürmt ein Einsatzkommando der Mainzer Kriminalpolizei zusammen mit saarländischen Kollegen ein unauffälliges Mietshaus in der Mainzer Innenstadt. Die Fahnder vermuten, dass in dem Gebäude junge Frauen aus Osteuropa zur Prostitution gezwungen werden sollten.

Lesezeit: 2 Minuten