Mainz

Mehrere Verletzte bei Schlägerei nach Fußballspiel

Fans des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 sind am Samstagabend von Unbekannten angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilte, waren sie gerade von dem Auswärtsspiel ihres Clubs beim FC Augsburg auf dem Parkplatz am ehemaligen Mainzer Fußballstadion angekommen, als sie erheblich bedrängt und attackiert wurden. Dabei flogen auch leere Glasflaschen; Wahlplakate wurden zerstört und die Holzlatten als Schlagwerkzeuge genutzt. Als die Polizei eintraf, flüchteten die Angreifer in unbekannte Richtung. Mehrere Mainzer Fans erlitten bei der Auseinandersetzung leichte Verletzungen. Ihr Verein hatte in Augsburg mit 1:2 verloren.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net