Zollhaus

Mehrere Schwerverletzte bei Unfall im Taunus

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 54 nahe Zollhaus im Taunus sind mehrere Menschen schwer verletzt worden, darunter ein Kind. Wie die Polizei mitteilte, geriet ein 26 Jahre alter Fahrer mit seinem Auto in einer Kurve in Richtung Hahnstätten in den Gegenverkehr. Nach ersten Ermittlungen war er auf der glitschig-nassen Straße am Samstag zu schnell unterwegs. Ein entgegenkommendes Auto mit einem 57-jährigen Mann am Steuer und unter anderem mehreren Kindern an Bord habe nicht mehr ausweichen können.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net