Mainz

Mehr Pkw-Neuzulassungen bescheren Branche Umsatzrekord

Vor allem dank eines Zuwachses bei Auto-Neuzulassungen hat sich das rheinland-pfälzische Kfz-Gewerbe im vergangenen Jahr über einen Umsatzrekord freuen können. Die Erlöse hätten mit 7,9 Milliarden Euro um 3,1 Prozent über denen des Vorjahres gelegen, teilte das Kraftfahrzeuggewerbe Rheinland-Pfalz am Donnerstag in Mainz mit. Neuzulassungen wurden 2018 knapp 134 100 gezählt, so viele wie seit 2006 nicht mehr. Dies in Kombination mit einem leicht auf durchschnittlich 31 130 Euro gestiegenen Neuwagenpreis habe zu dem Umsatzplus geführt. Der Gebrauchtwagenhandel steuerte 3,67 Milliarden zum Umsatz bei, das waren etwa 4,6 Prozent mehr als im Jahr davor.

dpa/lrs Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net