Nassau

Mehr Hygiene und Werbung: Leifheit steigert Umsatz

Mehr Hygienebedarf zu Hause: Die Corona-Pandemie hat auch zu Jahresbeginn das Geschäft des Haushaltswarenherstellers Leifheit trotz der Schließungen von Fachläden beflügelt. Verstärkte Werbung spielte ebenfalls eine Rolle, wie das Unternehmen in Nassau an der Lahn am Donnerstag mitteilte. Nach vorläufigen Berechnungen sprang das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 96 Prozent auf 8,3 Millionen Euro. Der Umsatz stieg um 25,5 Prozent auf 86,2 Millionen Euro. Zum Ergebnis unterm Strich machte Leifheit zunächst keine Angaben. Das 1959 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 1100 Mitarbeiter.

Von dpa/lrs
Leifheit
Das Logo des Haushaltswarenherstellers Leifheit.
Foto: picture alliance / Thomas Frey/dpa

© dpa-infocom, dpa:210415-99-220587/2