Bad Ems

Mehr Güterumschlag in Häfen im ersten Quartal

In den rheinland-pfälzischen Binnenhäfen sind im ersten Quartal 2019 mehr Güter umgeschlagen worden als im gleichen Vorjahreszeitraum. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems vom Dienstag stieg die Fracht um sechs Prozent auf gut 5,8 Millionen Tonnen. Der Versand erhöhte sich um 10,3 Prozent auf 2,5 Millionen Tonnen, der Empfang um 2,9 Prozent auf 3,3 Millionen Tonnen.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net